Startseite Kostenlose Registrierung starten! Kalender Finde andere registrierte Benutzer Suchen Profil bearbeiten / Kontrollzentrum. Hier kannst Du Deine abonnierten Themen sehen, Private Nachrichten lesen und schreiben, Dein Profil und Deine Einstellungen bearbeiten.
netzathleten

Zurück   Schach! > Off Topic > Hiiilfe!!!

Hiiilfe!!!

Braucht ihr dringend Hilfe? Habt ihr Fragen zu einem bestimmten Thema? Hier erreicht ihr viele Leute, die euch vielleicht helfen können.


» Navigation
» Forum
  Von Usern für User
  Rund ums Schach
  Literatur & Software
  Spielanalyse
  Eröffnung
  Strategie
» Forum durchsuchen
» Anmelden
Benutzername:

Kennwort:

Not a member yet?
Register Now!
» Karten
» Benutzer (838)
» Schach-Vereine etc. (11)
» Ereignisse (0)
Wenn du dich kostenlos registrierst kannst du neue Themen verfassen, an Umfragen teilnehmen und vieles mehr. Falls Du bei der Registrierung oder Anmeldung Probleme hast, dann kontaktiere uns.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten
  Schacheröffnungen Beitrag #1  
Alt 16.02.2005, 12:51
Benutzerbild von Yves
Yves
Aktiver
DWZ/Elo: Folgen lol
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Einsiedeln
Beiträge: 30
Schacheröffnungen

Da ich hier ziemlich neu bin möchte ich mich zuerst mal vorstellen. Ich heisse Yves und bin 13 Jahre al, wohne in der Schweiz und gehe auf ein Gymnasium.

Nun zur Frage:

Kann mir jemand die beste Eröffnung erleutern?Ich habe am Samstag ein sehr wichtiges Turnier in meiner Heimatstadt, dass ich gewinnen möchte.

Liebe Grüsse

Yves
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #2  
Alt 16.02.2005, 13:42
Cpt. Bligh
Garry des Forums
DWZ/Elo: 1757
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Münster
Beiträge: 2.415
Nach einem herzlichen Willkommen erstmal ein ach duc grüne Neune, wie willst du denn in ein paar Tagen eine neue Eröffnung lernen? Und das noch mit Fragen nach ,,der besten Eröffnung`` ohje ohje ohje.

Spiel mit Schwarz auf e4 mal e5 2. Sf3 f5, aber Achtung ne, hängen zwei Bauern.
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #3  
Alt 16.02.2005, 14:12
Unorthodox
Aktiver
DWZ/Elo: 1900-2000
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: München
Beiträge: 34
Zitat:
Zitat von Yves
Kann mir jemand die beste Eröffnung erleutern?Ich habe am Samstag ein sehr wichtiges Turnier in meiner Heimatstadt, dass ich gewinnen möchte.
Keine Sorge auf Grund einer Eröffnung wirst du das Turnier nicht gewinnen....das Spiel besteht aus drei Phasen: eröffnung, mittel- und endspiel. Das die Eröffnung(phase) über Sieg oder Verlust entscheidet ist ein Mythos.

Ich würde dir daher - was Eröffnungen betrifft - raten, dir die Eröffnungsprinzipien anzueigenen. Dann machst du automatisch gesunde & einfache Züge.

Viel Glück auf dem Turnier...und wenn du nicht gewinnst....dann halt beim nächsten mal:-).

Lieben Gruss
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #4  
Alt 16.02.2005, 16:16
Scipio
Garry des Forums
DWZ/Elo: 2095D/2123E
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Gelnhausen ( Hessen)
Beiträge: 681
Ich glaub die beste Eröffnung ist die "Figurenentwicklung"-Eröffnung....
benannt nach Figuren und einer Entwicklung....

du spielst einen Zentrumsbauer zwei vor und danach entwickelst du mit jedem Zug eine Leichtfigur...
Meistens die Springer zuerst
und wenn möglich immer auf Standardfelder ( f6,c6 als schwarzer)
und Rochierst möglichst schnell....
und fertig ist die Eröffnung....

Wenn du jetzt deine Taktikaufgaben gemacht hast, hat der Gegner sicherlich keine Chance mehr

Edit : Kramnik übrigens mit "K"
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #5  
Alt 16.02.2005, 19:02
Benutzerbild von Yves
Yves
Aktiver
DWZ/Elo: Folgen lol
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Einsiedeln
Beiträge: 30
Schacheröffnung

Ich habe bereits wieder eine wichtige Lektion gelernt.

Danke vielmas das ihr mir geholfen habt(brauche die Hilfe sicher noch ein mal )

Liebe Grüsse

Yves
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #6  
Alt 16.02.2005, 19:12
Gast1243
Gast
 
Beiträge: n/a
@ Cpt.: Ob man als Anfänger am besten gleich mit lettischem Gambit anfängt ist wohl fragwürdig Ich würd sagen das kann man wohl eher gegen Schwächere spielen (ich hab damit bisher noch nie verloren, wenn ich es in Shcnellschachpartien mal anwandte, auch gegen 1500er, die manchmal einfahc nur zu verblüfft waren), aber auch nur wnen man ein wenig von der Theorie versteht und auch genügend Ahnung von taktischen Mitteln besitzt.
Nunja, wie heir shcon erwähnt wurde: Eröffnungsprinzipen beachten, immer Acht geben dass keine Figur einfahc so hängt und dann reicht das für den Anfang, auh wenn ich nicht glaube, dass du damit gleich ein Turnier gewinnen kannst
MfG Falco
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #7  
Alt 16.02.2005, 21:55
Benutzerbild von James Bond 007
James Bond 007
Garry des Forums
DWZ/Elo: 1561
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Bad Kissingen
Beiträge: 1.130
Ausrufezeichen Geheimtipp!!

wie bist du taktisch und im Endspiel so drauf??????

Das wäre das viel wichtiger, als die Eröffnung.

Falls du jedoch eine Eröffnung suchst, mit dem du deinen gegner bereits in den ersten Zügen schlagen könntest, dann würde ich dir als Geheimtipp das Läuferspiel empfehlen. Wie gesagt aber nur, wenn du bereits taktisch und im Endspiel im oberen Feld deines Turniers bereits mithalten kannst und du "nur" eine Eröffnung suchst, um deine gegner zu überrumpeln. Ansonsten solltest du dich vor allem im Mittelspiel und im Endspiel verbessern.

das praktische am Läuferspielesist, es kennt praktisch kein gegner, auch kaum ein erfahrener Schachspieler. So besitzt du in der Eröffnung alle "Heimvorteile". Nebenbei solltest du aber auch wissen, wie man "gesund" eröffnet, daher noch ein paar fragen an dich:
Weißt du, was ein Gambit ist?
hast du schon mal was von Spanisch oder Italienisch gehört?
kannst du mir sagen, warum Züge wie 1.a4 oder 1.f3 falsch sind?
Kennst du das Schäfermatt?
Wenn du diese fragen nicht beantworten kannst, dann brauchst du keine
Eröffnung zu lernen, dann solltest du dir erst mal die Eröffnungsprinzipien aneignen. Solltest du dagegen schon wissen, wie man als vernünftiger schachspieler seine Figuren ordentlich hinstellt, dann kann ich dir auch dieses ausgefallene Gambit empfehlen. Die Internetseite dazu ist:diese hierZwar auf Englisch, aber ich hoffe, das ist kein problem.

das Läuferspiel und damit auch das urosov-Gambit, welches nach 1.e4 e5 2.Lc4 Sf6 3.d4 entsteht, ist eine wirklich amüsante Eröffnung, wenn du willst, kann ich mehr darüber schreiben.
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #8  
Alt 22.03.2005, 14:41
Benutzerbild von Yves
Yves
Aktiver
DWZ/Elo: Folgen lol
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Einsiedeln
Beiträge: 30
Im Endspiel habe ich auch schon 2200Elospieler geschlagen,wobei ich noch keine Elopunkte habe.

MFG Yves
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #9  
Alt 22.03.2005, 14:45
Benutzerbild von Yves
Yves
Aktiver
DWZ/Elo: Folgen lol
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Einsiedeln
Beiträge: 30
Ja ich weiss wieso man nicht a4 oder f4 spielen sollte.Ich eröffne auch meistens italienisch oder spanisch.
Und ja ich weiss wie das Schäfermatt geht.

Ich bin im Endspiel auch nicht so schlecht,sondern habe auch schon 2000 Elo's vom Feld gefegt.

MFG Yves
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #10  
Alt 22.03.2005, 15:06
Cpt. Bligh
Garry des Forums
DWZ/Elo: 1757
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Münster
Beiträge: 2.415
Sorry, du willst gegen 2000er gewinnen, aber fragst hier nach ,,der besten Eröffnung``?
Wie kommt man denn überhaupt zu einem Spiel gegen 2000er wenn man selbst keine Zahl hat?
Mit Zitat antworten
  Schacheröffnungen Beitrag #11  
Alt 22.03.2005, 18:25
Benutzerbild von Yves
Yves
Aktiver
DWZ/Elo: Folgen lol
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: Einsiedeln
Beiträge: 30
Wir haben im Klub einen.

MFG Yves
Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Schach! > Off Topic > Hiiilfe!!!

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen zu Schacheröffnungen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersicht über die Schacheröffnungen
Übersicht über die Schacheröffnungen: Seitdem ich vor einigen Jahren anfing, mir ein...
Gast8239 Schach - Eröffnung / Figurenentwicklung 6 31.03.2010 19:02

Weitere Themen von Yves
Thema Datum Forum Antworten Letzter Beitrag
Beat Züger
Beat Züger: Kennt jemand von euch Beat Züger?! Er war der...
19.02.2005 Schachspieler 3 23.08.2005 21:13
Ostern
Ostern: Ich wünsche allen Schachspielern im Forum und...
27.03.2005 Treffpunkt 3 28.03.2005 16:54
Schacheröffnungen
Schacheröffnungen: Da ich hier ziemlich neu bin möchte ich mich...
16.02.2005 Hiiilfe!!! 10 22.03.2005 18:25
Schachbuch für Fortgeschrittene
Schachbuch für Fortgeschrittene: Kennt jemand ein gutes Buch für...
01.03.2005 Schach - Literatur Vorstellungen 6 07.03.2005 07:52
SC Einsiedeln
SC Einsiedeln: Hallo miteinander ich komme vom Verein SC...
16.02.2005 Mein Schachverein 7 25.02.2005 17:53

Andere Themen im Forum Hiiilfe!!!
Thema Datum Autor Antworten Letzter Beitrag
Titel beantragen - Wo und Wie?
Titel beantragen - Wo und Wie?: Habe aktuell eine ELO von 2299 und bekomme bei...
02.05.2008 CaptainFrueh 10 03.09.2008 16:03
Online Konto mit Fritz 7
Online Konto mit Fritz 7: Hallo Leute! Ich hab mir vor einigen Tagen...
10.01.2007 Thrilla 10 01.04.2008 06:41
WM Match auf schach.de
WM Match auf schach.de: also ich habe ein problem: ich wollte heute das...
24.09.2006 Ali 1 24.09.2006 17:07
Chess-Gate AG
Chess-Gate AG: Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand...
06.09.2005 Kalle 2 22.10.2005 20:11
computerbetrug bei chessbase
computerbetrug bei chessbase: Hallo zusammen! Weiß jemand von euch nach...
27.05.2005 sigma 1 27.05.2005 15:48

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.1

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Listinus Toplisten

Linkpartner: Gerlitzen.de

Schach! bietet Schacheröffnung und Schachstrategie, Schachpartien, Schachkombinationen, Schachtraining, Schachstudien, Tips und Tricks, Spiel, Spass und Information, einfach alle Facetten des königlichen Spieles.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Sie betrachten gerade Schacheröffnungen.

SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.